Krypto Tagebuch: Featured Video: Dr. Julian Hosp erklärt IOTA

Im Dschungel der mehreren hundert Altcoins ist es entscheidend zu verstehen, was hinter der Idee steckt, welche Technologie unterstützt wird und ob es sich um ein substantielles Produkt handelt, oder nur viel heiße Luft und Hype dahinter verborgen sind. Dr. Julian Hosp hat kürzlich ein ausführliches YouTube Video zu IOTA veröffentlicht, das ich heute in meinem Krypto Tagebuch vorstellen möchte.

Julian Hosp gehört für mich aktuell zu DEN YouTubern in Deutschland, die es am besten verstehen Blockchainfragen und Investitionen in Bitcoin und Altcoins sowohl für Einsteiger, als auch Fortgeschrittene kompakt und leicht verständlich zu beantworten. Dies obwohl er als Evangelist für sein Singapurer Krypt-StartUp TenX mehr als genug zu tun hat.

Hier der aktuelle Chart von IOTA:

Zum Vergrößern anklicken. Quelle: Screenshot https://coinmarketcap.com/currencies/iota/

Wer IOTA handeln möchte, kann dies vor allem bei BITFINEX tun.

IOTA hält sich seit einiger Zeit unter den Top 5 der Altcoins, was die Marktkapitalisierung angeht. Mit Stand von 06:40 in Höhe von 2,689,562,447 Dollar. Im Video erklärt Julian übrigens auch die hohe Zahl an „Circulating Supply“, also warum soviele Coins im Umlauf sind.

Zwei Punkte, die IOTA von anderen Kryptowährungen unterscheiden:

Tangles statt Blöcke

Dabei nutzt IOTA das dezentrale Prinzip der Bitcoin-Blockchain, ersetzt diese aber durch den sogenannten „Tangle-Ledger“, der Transaktionen in Tangles statt Blöcken ablegt. Transaktionen werden hier direkt miteinander verbunden, wobei jede neue Transaktion automatisch zwei vorhergehende Transaktionen verifiziert, indem sie diese auf Deckung und Plausibilität überprüft. Welche Transaktionen das sind, entscheidet ein Algorithmus auf Zufallsbasis.

Flexibel durch Verzicht auf Blöcke

Der Verzicht auf Blöcke macht das System nahezu unendlich skalierbar. In einer Welt voller Maschinen, die permanent miteinander kommunizieren und sich für ihre Leistung entlohnen, ermöglicht IOTA ein höchst flexibles Payment-System, das kleinste Transaktionen in riesiger Menge nahezu in Echtzeit umsetzen kann. Bitcoin benötigt dafür ein Intervall von 10 Minuten. (Quelle: Trending Topics)

Kurs ausgewählter Kryptowährungen

Widget bereitgestellt von CryptoCompare.

0 Kommentare