6.1 C
Althegnenberg
Sonntag, 24. Oktober 2021

Twitter Monitoring mit TweetStats

Betreibt man professionell einen Twitter Account oder wird der private immer größer, so stellt sich irgendwann die Frage nach brauchbaren Monitoring Tools.
Heute möchte ich TweetStats vorstellen.

Entstehung von TweetStat

Der Entwickler Damian Cortesi veröffentlichte das Tool am 27. Januar 2008. Laut seinem Blogeintrag basiert die Software auf Ruby on Rails (offizielle deutsche Seite von RoR). Es handelt sich dabei um ein quelloffenes Web Application Framework.
Da aus persönlichen Gründen eine Weiterentwicklung und permanente Pflege nicht mehr möglich ist, steht das Tool seit 2012 zum Verkauf.

Auswertungen

Der Vorteil von TweetStats ist, dass man nicht nur seinen eigenen Twitter Account auswerten kann, sondern jeden beliebigen. Dafür muss man einfach nur auf der Startseite den jeweiligen Nutzernamen, ohne das vorangestellte „@“ Symbol, einfügen. Da das Tool dann einige Zeit braucht, um die Informationen auszuwerten, kann man in Ruhe weiterarbeiten, bis die Ergebnisse vorliegen.

HashCloud for geistreich78
HashCloud for geistreich78

Nun zu den Anzeigen von TweetStats:

  • Tweet Timeline – Wie viele Tweets am Tag/im Monat
  • Tweet Density – Tweets auf Tage und Uhrzeit aufgeteilt
  • Aggregate Daily Tweets – An welchen Tagen wurden wie viele Tweets gesendet
  • Aggregate Hourly Tweets – Zu welcher Zeit wurden wie viele Tweets gesendet
  • Replies To – Mit wem habe ich den meisten direkten Kontakt und wie viel % meiner Tweets sind Replies
  • Retweets – Wen retweete ich am meisten und wie viel % meiner Tweets sind Retweets
  • Interface – Welches Interface nutze ich am meisten? (Web, Software, Mobile App, Retweet Buttons, usw.)
  • Tweet Cloud – Ähnlich wie die Tag-Cloud in Blogs, nur aus allen Wörtern der Tweets
  • Hash Cloud – siehe Tweet Cloud – nur eben für Hashtags

Letzte Änderung: 2018-11-03

Stefan Hoffmeisterhttps://geistreich78.info
Stefan Hoffmeister ist Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) und Social Media Manager (ILS). Seit Herbst 2012 bloggt er hier auf geistreich78.info. Er war mehrere Jahre als Multichannel-E-Commerce Händler mit Fitness- und Gesundheitsartikeln aktiv.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Neueste Artikel

Warum Vertrauen in Ihre Produktinformationen für Verbraucher so wichtig ist

Mit einem Wert von 83 Milliarden Euro gilt Deutschland als der größte und wertvollste E-Commerce-Markt Europas. Besonders im Pandemiejahr 2020 boomte der E-Commerce in...

Aktien und Börsen: Wikifolio Update (Woche vom 23.08.2021)

Mit diesem Post will ich ein kurzes Wikifolio Update zu KW 34 geben. Wie sind meine Wikifolios "Plattform Ecommerce und Med-Tech" und "weltweit offensiv...

Business Analytics Deep Dive: Kohortenanalyse Erklärung und Anwendung

In Fortsetzung meines Artikel zu KPIs im Marketing folgt ein Business Analytics Deep Dive zur Kohortenanalyse. Was sind Kohorteneffekte und wo finden Sie im...

15 Marketing KPIs – Grundlage für Erfolgsmessung

Schon in jungen Jahren habe ich verschiedenste Marketing Aktivitäten in Unternehmen unterstützt, gesteuert, entwickelt und mitgestaltet. In diesem Artikel möchte ich einen Überblick zu...

Letzte Kommentare

Interessante Artikel