Social Media Marketing via Snapchat

Snapchat, der Nachrichtendienst, dessen Bildnachrichten sich nach maximal zehn Sekunden  selbst löschen,  ist weltweit auf Erfolgskurs.

Leider liegen noch immer keine relevanten Zahlen über die Nutzung in Deutschland vor, allerdings sieht man einen deutlichen Anstieg in der Anzahl der versendeten Nachrichten: Innerhalb eines Jahres stieg die Anzahl der täglich versendeten Snapchat-Nachrichten von 200 Mio auf sagenhafte 700 Mio Nachrichten. Das entspricht einer Steigerung auf  350%  im Vergleich zum Vorjahr. Was Snapchat neben dem rasanten Wachstum besonders interessant macht: Über 50% der Nutzer sind zwischen 16 und 24 Jahren – damit ist Snapchat aktuell das jüngste soziale Netzwerk weltweit.

Statistic: Share of mobile teen internet users in selected countries who are active Snapchat users as of 2nd quarter 2014 | Statista
Find more statistics at Statista

Unternehmen entdecken Snapchat für ihr
Social Media Marketing

Wenn ein soziales Netzwerk solche Wachstumsraten vermelden kann, steigt natürlich auch das Interesse von Unternehmen an Kampagnen und Werbung. Während die Wirtschaft in Deutschland Snapchat noch verhalten gegenüber steht, haben die amerikanischen Unternehmen das Potenzial des sozialen Netzwerks erkannt und nutzen es mittlerweile auch erfolgreich für Kampagnen.

Wie aber kann ein Bilderdienst, dessen Bilder und Videos nach maximal 10 Sekunden wieder vom Smartphone gelöscht werden, ernsthaft für eine Marketingkampagne genutzt werden?

Wie US-Amerikanische Unternehmen gezeigt haben, ist es möglich, auch auf Snapchat erfolgreiche Marketingkampagnen zu platzieren.

Heineken startete auf Snapchat durch!

Heineken zum Beispiel führte während des Coachella Valley Music and Arts Festival in Kalifornien eine witzige Kampagne durch: Die Follower des Snapchat-Accounts  „HeinekenSnapWho“ erhielten über die gesamten drei Tage Fotos, auf denen die Stars der Heineken-Bühne zu erraten waren.  Follower, die den Star oder die Band errieten erhielten die genaue Auftrittszeit der erratenen Stars und hatten somit einen Vorteil gegenüber den restlichen Festival-Besuchern.

Das Geheimnis des Erfolges lag sowohl an der spielerischen Umsetzung als auch an der Exklusivität, verbunden mit einem ganz klar definierten Event – hier in diesem Fall: Die Auftritte der Stars auf der Heineken-Bühne.

Beworben hat das Unternehmen die Aktion übrigens mit diesem Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=yJOa6iKNT4g&feature=youtu.be

Pattie Falch, Director Sponsorships and Events von Heineken USA hat genau erkannt, dass die Fans von exklusiven Aktionen begeistert sind. In einem Interview im Rahmen des Coachella Valley Music and Arts Festival sagte sie dazu: „Wir wissen, dass unsere Kunden nicht nur Beobachter sein wollen. Sie wollen wirklich ein Teil des gesamten Geschehens sein. Deswegen versuchen wir immer, diese Leidenschaft unserer Kunden in unsere Aktionen mit einzubeziehen.”

Auch Snapchat eignet sich für erfolgreiche Social Media Marketing-Kampagnen, wenn sie gute Mechanismen haben und vor allem: Wenn die den Followern einen exklusiven Vorteil bieten!

0 Kommentare