6.1 C
Althegnenberg
Montag, 05. Dezember 2022

Deutsche Behörden fragen bei YAHOO öfter als bei Facebook an

Nachdem wir am 28. August Zahlen der Behördenanfragen bei Facebook sehen konnten, liegen diese nun auch für Yahoo vor.

Die Grafik bildet die Anzahl der Nutzerdatenanfragen deutscher Behörden bei Web-Unternehmen ab.

nutzerdatenanfragen-deutscher-behoerden-bei-web-unternehmen
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Yahoo veröffentlicht Transparenzbericht

Nach Facebook, Twitter, Google und Microsoft hat nun auch Yahoo einen Transparenzbericht veröffentlicht. Demnach stellten deutsche Behörden beim US-Unternehmen zwischen Januar und Juni 2013 rund 4.300 Auskunftsersuchen in Bezug auf Nutzerdaten. Nur amerikanische Amtsträger waren noch wissbegieriger (12.444 Anfragen). Damit haben sich offizielle Stellen aus Deutschland deutlich häufiger an das Internetunternehmen mit Sitz in Sunnyvale gewandt als an Facebook oder Google. Kaum im Focus deutscher Behörden scheint Twitter zu stehen. Der Microblogging-Dienst weist für das erste Halbjahr 2013 weniger als 10 deutsche Anfragen aus.

Stefan Hoffmeisterhttps://geistreich78.info
Stefan Hoffmeister ist Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) und Social Media Manager (ILS). Seit Herbst 2012 bloggt er hier auf geistreich78.info. Er war mehrere Jahre als Multichannel-E-Commerce Händler mit Fitness- und Gesundheitsartikeln aktiv.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Neueste Artikel

Cyberangriffe: die unsichtbare Gefahr des Datendiebstahls – Sponsored Post

Es ist von Rekordschäden die Rede: Cyberkriminelle können die Existenz von Unternehmen massiv bedrohen. Geraten sensible Kundendaten wie Bank- oder Patienteninformationen in die Hände...

Es geht noch mehr! Mit digitalem Marketing jetzt richtig durchstarten

Im vergangenen Jahr kam kaum ein Unternehmen an einem professionellen Online-Auftritt vorbei. Selbst die kleinsten Ladenlokale oder Restaurants haben in Turbo-Geschwindigkeit ihre Website aufgebaut,...

Warum Vertrauen in Ihre Produktinformationen für Verbraucher so wichtig ist

Mit einem Wert von 83 Milliarden Euro gilt Deutschland als der größte und wertvollste E-Commerce-Markt Europas. Besonders im Pandemiejahr 2020 boomte der E-Commerce in...

Aktien und Börsen: Wikifolio Update (Woche vom 23.08.2021)

Mit diesem Post will ich ein kurzes Wikifolio Update zu KW 34 geben. Wie sind meine Wikifolios "Plattform Ecommerce und Med-Tech" und "weltweit offensiv...

Letzte Kommentare

Interessante Artikel