6.1 C
Althegnenberg
Montag, 06. April 2020

Telekom bringt NFC Bezahlservice nach Deutschland

Das Thema Bezahlen mit dem Smartphone gewinnt auch in Deutschland immer mehr an Fahrt. Heute berichtete ich erst über die neue Akquisition von OTTO – wo man sich unter anderem durch den Kauf von NuBON Zugang zu einem bereits vorhanden Netz von Akzeptanzstellen sichert.
Gleichzeitig gibt es auch Neues von der Deutsche Telekom AG. Diese hat bereits im letzten Herbst angefangen ihr NFC Bezahlsystem myWallet in Polen einzuführen.

Anders als in Deutschland sind in Polen bereits rund 20 Prozent der Mastercard-Abrechnungsterminals mit NFC-Technik ausgestattet. Daher hat die Telekom den polnischen Markt zur Einführung von MyWallet ausgewählt.

Heise.de berichtet hierzu:

Nach dem Start in Polen will die Deutsche Telekom ihre mobile Brieftasche myWallet in diesem Jahr wie angekündigt auch in Deutschland einführen. Seit Ende Oktober gewann der NFC-Bezahlservice in Polen mehr als 5000 Kunden, wie das Unternehmen am Montag auf dem Mobile World Congress in Barcelona mitteilte. Der Dienst ist als App auf Smartphones verfügbar und vereint verschiedene kontaktlose Bezahlmethoden. Zudem lassen sich damit zum Beispiel Flugtickets oder Bonuskarten an einem Ort sammeln.

MyWallet ist als App auf Smartophones verfügbar und vereint verschiedene kontaktlose Bezahlmethoden. Außerdem lassen sich damit etwa Flugtickets oder Bonuskarten an einem Ort sammeln.

Weitere NFC Bezahlverfahren

Neben der Telekom hat auch O² im letzten Jahr ein NFC Bezahlverfahren getestet:
Hierzu Internetworld:

Im Mai 2012 hatte auch O2 in Großbritannien seine mobile Geldbörse „O2 Wallet“ gelauncht. Der Dienst erlaubt auch Nicht-O2-Kunden, täglich bis zu 500 Pfund an jede mobile Telefonnummer in Großbritannien zu transferieren, über Barcodes stationäre Preise mit denen von 100 Online-Händlern zu vergleichen, tägliche Deal-Angebote zu erhalten und Bank- und Kreditkarten zu digitalisieren, um damit schnell mobil bezahlen zu können.

Es gibt sogar noch weitere Projekte:
Grigo (Sparkassen und Volksbanken) und mpass (an dem die Deutsche Telekom ebenfalls beteiligt ist). Außerdem wird erwartet, dass Google demnächst sein bereits in den USA eingeführtes Wallet-System in Deutschland startet.

Ausführliche Informationen zu Near Field Communication NFC finden Sie hier.

Update 17. Januar 2020:

Pressemeldung vom 08.11.2016:

Die Deutsche Telekom hat sich entschieden, das Konzept einer SIM-basierten, mobilen Wallet nicht weiter zu verfolgen und daher die MyWallet App vom Markt zu nehmen.

Stefan Hoffmeister
Stefan Hoffmeisterhttps://geistreich78.info
Stefan Hoffmeister ist Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) und Social Media Manager (ILS). Seit Herbst 2012 bloggt er hier auf geistreich78.info. Er war mehrere Jahre als Multichannel-E-Commerce Händler mit Fitness- und Gesundheitsartikeln aktiv.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Artikel

Wie sich Alibaba die Zukunft der Plattform-Ökonomie vorstellt

Die Plattform-Ökonomie ist ein disruptiver Trend, der sich durch E-Commerce Größen wie Google, Facebook, Amazon oder Apple in den letzten Jahren immer mehr herauskristallisiert...

Passives Einkommen und Side-Business: Mein Jahresrückblick 2019

Nachdem ich im Januar über meinen aktuellen Anlagemix geschrieben habe, möchte ich auf das Jahr 2019 zurückblicken, was passives Einkommen und mein Side-Business angeht....

Transformation – Veränderung in Unternehmen voranbringen

Nachdem ich in meinem letzten Artikel bereits über “Führen mit Vision” geschrieben habe, geht es nun um den Veränderungsprozess an sich. Wie kann nachhaltige...

Führen mit Vision

In einer Welt die aufgrund der technologischen Veränderungen einer permanenten Transformation unterworfen ist, brauchen Führungskräfte eines wichtiger denn je: eine Vision! Eine klare Vorstellung...

Interessante Artikel