Nach Zalando kommt Mango: Cara Delevingne mit neuem Werbedeal

Cara Delevingne, die gerade die unaussprechlichen deutschen Lieferorte von TopShop Mode für Zalando bewirbt, hat bereits den nächsten Werbedeal eingeheimst. Für die Mango Herbst/Winter Kollektion 2015 erhält sie Unterstützung von dem ebenfalls britischen Supermodel Kate Moss.

Cara Delevingne Social Media Profi

Ganz Social Media Profi zeigt sie ihren immerhin 13,1 Millionen Fans auf Instagram, bereits einen Tag vor Kampagnenstart, einen kleinen Teaser und fragt, mit wem sie wohl etwas gemeinsam hat.

Guess who I have #somethingincommon with in my new @Mango campaign…

A post shared by Cara Delevingne (@caradelevingne) on

Auch auf Twitter kann sie auf mehr als 2,7 Millionen Follower verweisen. Auf Facebook kommt sie auf knappe zwei Millionen Fans. Mit diesen Social Media Zahlen spielt sie in der absoluten Model Top-Liga. Wobei nicht alle auf diese Art der Selbstvermarktung stehen. Kate Moss etwa meidet die sozialen Netzwerke, soweit es geht.

In der Konstellation Cara Delevingne / Mango profitiert das Modelabel online von der Strahlkraft seines Testimonial. Mango selbst hat etwa auf Instagram „nur“ 2,6 Millionen Fans und 635.000 Twitter Follower, lediglich 8,8 Millionen Facebook Fans können überzeugen.

Für die beiden Britinnen ist es übrigens nicht die erste gemeinsame Werbekampagne. Im vergangenen Frühjahr standen sie bereits für eine Parfum Werbung von Burberry („My Burberry“) vor der Kamera.

Das mit dem Hashtag #somethingincommon versehene Kampagnenbild zeigt Cara Delevingne und Kate Moss in lockere weiße T-Shirts gekleidet vor grauem Hintergrund. Die beiden Models stehen eng umschlungen nebeneinander: Kate Moss legt ihren Arm um die Schulter ihrer jüngeren Kollegin und blickt aus dem Bild heraus, während Cara Delevingne im Profil zu sehen ist.

Verantwortlich für das Shooting ist ebenfalls ein preisgekröntes Duo: die Fotografen Inez und Vinoodh.

Kate Moss schon mehrfach für Mango aktiv

Kate Moss war bereits 2011 und 2012 in Mango-Kampagnen zu sehen. Über die erneute Zusammenarbeit sagt die 41-Jährige: „Es ist einfach herrlich, wieder mit einer so frischen und modernen Marke wie Mango zu arbeiten. Inez und Vinoodh haben die Energie der Shootings perfekt eingefangen. Cara und ich haben immer sehr viel Spaß zusammen, das spiegelt sich auch in den Fotos der Kampagne wider.“ Natürlich lässt sich auch Levingne begeistert zitieren: „Es ist das erste Mal, dass ich mit der Firma arbeite, und dazu noch mit Kate als ‚partner in crime‘, das war einfach klasse! Wir sind ein tödliches Duo. Ich bewundere sie als Person und als Profi, weil sie eine Mode-Ikone ist“, erklärt die 21-Jährige.

Einige andere prominente Models wie Miranda Kerr, Anja Rubik, Daria Werbowy und Anna Ewers präsentierten bereits die Kollektionen des in Barcelona ansässigen Mode-Unternehmens. Cara Delevingne steht dagegen zum ersten Mal für das spanische Label vor der Kamera.

Neben ihren zahlreichen Model Jobs, u.a. für Mulberry und DKNY, vernachlässigt Cara Delevingne aber keineswegs ihre Schauspiel Karriere. In 2015 ist sie mit nicht weniger als vier Produktionen auf der Kino Leinwand zu sehen.

Themen:

0 Kommentare