Die 5 besten Werbespots im Januar 2016

Auch im Jahr 2016 setzen wir unsere erfolgreiche Kategorie zu den 5 besten Werbespots jeden Monats fort. Basierend auf den YouTube Views stellen wir euch die international am meisten gesehenen viralen Videos vor. And the winner is: Walmart und Pepsi, Google, Kia, AXE und Renaissance Hotels.

Jerry Rice and Shannon Sharpe Party Fail Study | Walmart | Pepsi

Auch wenn zwei der bekanntesten US Football Spieler nicht so wirklich als Partylöwen taugen. Walmart hätte alles was du brauchst, um am Super Bowl Wochenende deine ganz persönliche Mega Party zu veranstalten.

11.553.796 YouTube Views

Google App: Sushi

7.689.721 YouTube Views

Wie erfolgreich Google mittlerweile auch in puncto Video Werbung ist, zeigen die nächsten Plätze im monatlichen Ranking. So belegen weitere Werbespots des Suchmaschinen Giganten die Plätze 6, 8, 9, 10, 12, 13. Und sie alle bewerben ebenfalls die Google App.  Eins ist klar: Ähnlich wie Facebook liegt auch für Google die monetäre Zukunft in der Generierung von Werbeeinnahmen auf den Mobile Devices. Dementsprechend scheint man werblich die Verwendung der Google Suche auf den Smartphones dieser Welt zu pushen.

Kia & X-MEN : Secret of Right Arm in Australian Open 2016

Kia wirbt bereits für den nächsten X-Men Film „Apocalypse“, der im Mai 2016 in die Kinos kommen soll. Rafael Nadal ist erneut als prominenter Werbepartner für die Automarke im Einsatz und zeigt seine persönlichen Superheldenkräfte, die auf seinen herausragenden rechten Schlagarm anspielen.

Auch 2015 war Kia bereits Hauptsponsor der Australian Open und konnte ebenfalls mit seinem Werbespot überzeugen. Damals sogar als Nummer 1 im Januar 2015. Neben Kia ist Nadal auch für Nike in der Werbung zu sehen.

7.266.195 YouTube Views

Wer gerne den deutschen Trailer zu dem Kino Ereignis sehen möchte. Bitteschön:

AXE – Find Your Magic

Who needs a six pack when you have your own thing? No must-have, must-be, fashion norms or body standards. The most attractive man you can be is yourself. So find what makes you, you. Then work on it.

AXE macht diesen Monat einen auf tiefsinnig und spielt darauf an, dass du nicht einem bestimmten Stereotyp von Mann entsprechen musst, sondern dein „besonderes ICH“ finden sollst. Dabei spielst es keine Rolle, was dich besonders macht. Solange du, du selbst bist und zu dir und deinen Eigenarten stehst.

AXE möchte also mit seinen Produkten deine Einzigartigkeit unterstreichen… Naja – gut angekommen ist der Film in jedem Fall.

8.810.443 YouTube Views

Renaissance Hotels: Business Unusual Official Movie

Mit fast 19 Minuten Länge zeigt Renaissance Hotels, dass online auch echte Kurzfilme zu Publikumsmagneten werden können. Sicher eine der aufwändigsten und längsten Produktionen, die in unsrem Advertising Ranking gelandet ist.

Shot on location at the Renaissance Downtown Chicago Hotel and throughout the city, the “Business Unusual” cast includes Yoshua Sudarso (“Power Rangers Dino Charge”), Jason Gerhardt (“General Hospital,” ABC’s “Mistresses”), Grant Bowler (“Defiance,” “True Blood,” and “Ugly Betty”), Tia Carrere (“Wayne’s World”) and Brian Poli-Dixon (artist, actor, and former NFL receiver). Featured cameos from Chicago natives include Ozzie Guillen (former White Sox player), The O’My’s (Chicago-based band) and the world’s best parkour athletes and dancers from Substance Over Hype.

In dem Video wirken auch gleich jede Menge Fernseh und Kino Stars mit.

7.092.206 YouTube Views

Themen:

0 Kommentare