NuBON baut Partnernetzwerk und Akzeptanzstellen aus

NuBON geht mit dem Couponing-Spezialisten COUPIES eine strategische Partnerschaft ein.

Coupies Logo 900 x 400

Mit dem Launch der neuen NuBON Appversion im Oktober 2013 werden alle Filial- und Onlinecoupons von COUPIES in NuBON integriert. Damit steigt das bislang über NuBON verfügbare Angebot mobiler Coupons deutlich. Darüber hinaus sind mit der neuen Appversion erstmals auch Belege aus Onlineshops in NuBON integrierbar. Für einen besseren Ausgabenüberblick können ab sofort Bestellbestätigungen und Rechnungen von Onlinehändlern wie Amazon, Zalando, iTunes, Otto und eBay an NuBON übertragen werden.

LBS-Services_in_Deutschland_2013_COUPIES

Ausbau der Branchenvielfalt und regionalen Abdeckung bei mobilen Coupons

NuBON BeleguebersichtMit der Erweiterung des Mobile Couponing sind erstmals auch Coupons für Onlineshops sowie sogenannte Deal-Angebote über NuBON erhältlich. Darunter befinden sich beispielsweise Coupons von Toys„R“Us, baby-walz, Hagebau.de und vielen mehr. COUPIES, der führende Marktplatz für Mobile Couponing im deutschsprachigen Raum, ist nach acardo die zweite
Couponing-Lösung, die in NuBON integriert wird. Das Unternehmen vereint lokale Angebote und bundesweit einlösbare Coupons in einer mobilen Applikation. „Es ist ideal, mit COUPIES einen weiteren erfahrenen Mobile Couponing-Spezialisten mit großem Couponinventar in unsere offene Plattform integrieren zu können“, so Norbert Gödicke, Geschäftsführer der
NuBON GmbH & Co. KG. „Als Teil des modernen Mobile Marketing war es für Händler selten so einfach, neue Wege der Kundenansprache zu gehen.“ Felix Schul, CTO und Geschäftsführer der COUPIES GmbH, ergänzt: „Immer mehr Konsumenten entdecken das Mobile Couponing und profitieren von attraktiven Rabatten und Angeboten. Wir freuen uns, unsere Coupons nun auch den NuBON Kunden auf direktem Weg zugänglich zu machen.“

Bessere Ausgabenkontrolle durch Hinzufügen von Onlinebelegen

Die ab sofort mögliche Übertragung von Onlinerechnungen und Bestellbestätigungen aus Webshops erfolgt über die neue persönliche NuBON Mailadresse, die jeder Nutzer automatisch erhält. Der Kunde leitet seine Onlinebelege einfach an die NuBON Mailadresse weiter. Anschließend erscheinen sie gemeinsam mit allen anderen Kassenbelegen in der Belegübersicht von App und Portal. „Das Hinzufügen der Onlinebelege ist ein wichtiger Schritt für die künftige Implementierung des NuBON Haushaltsbuchs. Wir erhöhen damit die Akzeptanzstellen für unsere Kunden und ermöglichen eine optimierte Ausgabenverwaltung“, so Gödicke.

Mit der neu verfügbaren Appversion wurde zudem die Anmeldung vereinfacht. Durch den sogenannten Facebook Login ist es ab sofort möglich, sich über einen bestehenden Facebook Account direkt bei NuBON anzumelden. Die kostenlose NuBON App ist im App Store und bei Google Play erhältlich.

Über NuBON

Die NuBON GmbH & Co. KG ist Anbieter der gleichnamigen Plattform in den Bereichen Loyalty Program, Mobile Couponing, digitaler Kassenbeleg und Mobile Payment. Europaweit ist
NuBON der einzige Dienstleister, der diese Services des Multichannel-Marketings in nur einer App anbietet. Für die genannten Dienste bindet NuBON flexibel andere Systempartner ein.
Das Unternehmen wurde 2013 als unabhängige Tochtergesellschaft der ETHALON GmbH und mit Mehrheitsbeteiligung der Otto Group gegründet. Beschäftigt sind zurzeit 40 Mitarbeiter an
den Standorten Hamburg und Köln.

0 Kommentare