Meet Magento, in Leipzig, Rückblick auf den ersten Tag (#mm14de)

Aktuell findet die Meet Magento Messe in Leipzig statt. Stefan Hoffmeister berichtet live von der Veranstaltung. Eine kurze Zusammenfassung des ersten Kongress Tages.

Die Location

Das traditionsbewusste Hotel The Westin Leipzig Hotel beherbergt neben seiner herrlichen Innenausstattung, die gekonnt die Leipziger Geschichte mit modernem europäisches Design vereint, das mit zwei Michelin-Sternen dekorierte Restaurant “Falco” mit Blick über die Dächer Leipzigs.

Ein kurzes Video gibt ein guten Einblick zum Veranstaltungsort.

Die Keynote

Rico Neitzel war letzte Woche auf re:publica ´14, der größten Netzkonferenz Deutschlands, wenn nicht Europas. Die Themen

  • Spähangriffe
  • Datenklau
  • NSA
  • Totalüberwachung

machen somit auch vor seiner Keynote, zu Beginn der Meet Magento, nicht halt. Er merkt an:

„Ich habe nichts zu verbergen!“ – Der Chor mündiger Bürger Deutschlands
Wer ist unter uns, der nichts zu verbergen hätte?

In den bekannten Massenmedien, namhaft, Süddeutsche Zeitung und FAZ fand die re:publica nicht statt. Der Themenblock ist nicht in der Allgemeinheit angekommen. Das IST das Problem!

An dieser Stelle kritisiert Neitzel auch Sascha Lobo, der sich „nur“ an die Netzgemeinde wendet, aber es bis dato auch nicht geschafft habe, die breite Öffentlichkeit zu sensibilisieren.

Das Netz ist keine coole Randerscheinung mehr! – Rico Neitzel.

Arnulf Keese, Paypal:

Commerce Revolution – BIG Opportunity Ahead

Der Paypal Manager für die DACH Region geht im Folgenden auf die Veränderungen für den Handel ein. Hier einige Stichpunkte:

  • Digital Natives als Treiber der mobilen Revolution
  • Kundenverhalten wird sich in Zukunft weiter ändern
  • Offline und Online werden weiter verschmelzen
  • Wie können die Vorteile der offline Welt ins Netz importiert werden? Hier werden Anprobe und Haptik angesprochen

Dennoch kann niemand die genaue weitere Entwicklung vorhersehen. Im klassischen Handel geht man davon aus, dass 10-20 % der aktuell vorhandenen Ladenflächen schließen werden. Wobei ich hier einschieben möchte, dass dies wahrscheinlich noch eine recht niedrige Zahl ist.

Magento, als fester Bestandteil von ebay Enterprise, will jede erdenkliche Unterstützung bieten, um die riesigen Möglichkeiten, die die zukünftige Marktentwicklung bietet, bestmöglich zu nutzen. Hier ein paar Zahlen zum Magento Netzwerk:

  • 300 Partner
  • 6000 Extensions
  • 240.000 laufende Installationen
  • 2800+ Entwickler
  • 26 Milliarden Dollar Handelsvolumen

Neben dem obligatorischen „go Mobile / Mobile first“ sieht er vor allem in der Internationalisierung noch große Potentiale. Deutschland sei zwar industrieller Exportweltmeister. Bezogen auf den eCommerce und die digitale Welt aber Schlusslicht.

Ins gleiche Horn bläst nach ihm auch Nicolo Viegener, von Channeladvisor, der für deutsche Onlinehändler ebenfalls großen Nachholbedarf im grenzüberschreitenden Verkauf sieht. Gerade was das Tempo, „Speed“, angeht würden deutsche Händler erst sehr spät danach fragen, wie sie ins Ausland expandieren können.

Die Meet Magento legt mit eigenen Sessions zu mehreren Auslandsmärkten dieses Jahr ohnehin einen Schwerpunkt auf die Internationalisierung. Wobei hier fraglich ist, wie viele Entscheider tatsächlich anwesend sind, für die derartige Sessions wohl von Bedeutung wären. Nach den Keynotes und dem Wechsel der Entwickler in ihren eigenen Bereich, konnte man bei einer Nachfrage von Nicolo Viegener, gerade eine Handvoll Händler zählen. Es zeigte sich den ganzen Tag über, dass Meet Magento in diesem Jahr vor allem Entwickler und eine Vielzahl an Dienstleistern anzieht. Köpfe aus dem Handel fehlen leider in der breiten Masse.

Ansonsten ist es eine sehr schöne Gelegenheit für die Magento Community Networking zu betreiben und sich so vor allem auch zu technischen Fragestellungen auszutauschen. Was auch die mittlerweile etablierten Hackathons, im Vorfeld der Konferenz zeigen. Auch dieses Jahr trafen sich wieder ca. 40 Programmierer von Freitagabend bis Sonntag.

Sehen Sie mehr vom ersten Tag in meinem Storify Board.

Themen:

5 Kommentare