Kontaktstudium Ludwigsburg setzt QR-Codes von LiveQR ein

Werden QR-Codes im Marketing eingesetzt, verknüpfen sie zum Beispiel ein Printmedium mit dem ergänzenden Online-Informationsangebot. Das macht sich das Kontaktstudium Ludwigsburg zunutze. Im Programmheft des Weiterbildungsangebots des Instituts für Kulturmanagement ist ein Code von LiveQR platziert, der die Leser auf dem tagesaktuellen Stand über das Seminarangebot hält.

Was ist das Kontaktstudium Ludwigsburg?

Das Kontaktstudium Ludwigsburg bietet Seminare für Berufstätige und Ehrenamtliche an, die sich im Bereich Kulturmanagement weiterbilden wollen. So können auch Erwachsene noch einmal die Schulbank drücken und neue Erkenntnisse des Kulturmarketings, der Kulturbetriebssteuerung und der Kulturfinanzierung kennenlernen. Die Interessenten melden sich größtenteils über ein Online-Formular an. Manche Seminare sind sehr beliebt und schnell ausgebucht.

Wie kommuniziert das Kontaktstudium mit den Studenten im Marketing?

Das alljährlich eingesetzte Programmheft beantwortet die Fragen: Welche konkreten Seminare gibt es und wer leitet sie? Wann finden sie statt? Jedoch bleibt für den Leser des Programmhefts noch eine wichtige Frage offen: sind noch Plätze frei?

Was leisten QR-Codes für das Marketing des Kontaktstudium Ludwigsburg?

Um die Frage nach der Verfügbarkeit von Seminaren zu beantworten, mussten die Interessenten in der Vergangenheit den aktuellen Teilnehmerstand auf der Website aufrufen. Die Leiterin des Kontaktstudiums, Dr. Petra Schneidewind, möchte ihren Interessenten und Teilnehmern die Informationsbeschaffung erleichtern. Mit Hilfe von QR-Code Marketing von LiveQR hat sie einen QR-Code im Programmheft des kommenden Jahres 2013 abgedruckt. Nun kommen die Interessenten schneller an die gewünschte Information, ob noch Plätze im Lieblingsseminar frei sind:
sie müssen nur noch den Code mit dem Smartphone scannen – anstatt den Link manuell im Browser einzugeben. „Außerdem ermöglicht das Mobile Tagging, dass sich unsere Interessenten direkt für den Newsletter anmelden können, um keine News und Updates mehr zu verpassen“, erläutert Dr. Schneidewind. Nicht zuletzt erhalten die Nutzer nach Scannen des Kontaktstudium-Codes noch eine Wegbeschreibung zum  Institut und das Programm als PDF Datei zum Download.

Was macht den QR-Code besonders?

Das QR-Code Marketing von LiveQR ermöglicht es, mehrere Zusatzinformationen hinter einem QR-Code zugänglich zu machen:
  • Verlinkung zum aktuellen Teilnehmerstand und zum Anmeldeformular der Seminare
  • Verlinkung zur Seite „Newsletter abonnieren“
  • Verlinkung zur Homepage des Kontaktstudiums für alle weiteren Informationen
  • Download des Programms 2013 als PDF Datei
  • Wegbeschreibung zum Institut für Kulturmanagement
  • Aktuelle Sprechzeiten des Büros für Kontaktdaten

Die Seite, die die mit dem Content Management System von LiveQR  generiert wurde, zeigt die Inhalte dabei für Smartphones optimiert an. Das heisst, dass sich die Schriften und Umbrüche den Bildschirmen der Smartphones mobil anpassen.

Themen:

0 Kommentare