Infografiken zu aktuellen Apple Themen: iPhone, iPad, App Store

Nachdem ich heute Morgen über das Comeback der Apple Aktie und die letzten Quartalszahlen (3/2013) geschrieben habe, hier eine Sammlung von Infografiken, die Statista in den letzten Tagen veröffentlicht hat.

Rekordabsatz im September-Quartal

Die Grafik bildet den weltweiten Absatz von Apples iPhone ab.

weltweiter-iphone-absatz
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

33,8 Millionen iPhones hat Apple zwischen Juli und September 2013 verkauf. Das sind 26 Prozent mehr als im Vorjahr und mehr als jemals zuvor im vierten Geschäftsquartal. Allein mit seinem Erfolgs-Smartphone erwirtschaftete das Unternehmen 19,5 Milliarden US-Dollar beziehungsweise mehr als der Hälfte des Gesamtumsatzes. Weniger gut sieht der Rest der Quartalsbilanz aus. So ging beispielsweise Apples Gewinn um rund neun Prozent zurück. Stagnierende Absatzzahlen beim iPad sind aus Anlegersicht ebenfalls kein Grund zur Freude.

iPad schlägt Android bei Nutzungsdauer

Die Grafik ziegt die durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer bei iPads und Android Tablets. Die Daten zur Grafik wurden im Rahmen des Statista App Monitors erhoben.

nutzungsdauer-ipad-versus-android-tablet
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

94 Minuten nutzen iPad-Besitzer ihr Gerät hierzulande im Schnitt pro Tag. Android Tablets sind dagegen mit 82 Minuten circa zwölf Minuten weniger in Gebrauch. Grundsätzlich zeigt die Erhebung unter jeweils rund 2.000 Tablet-Nutzern, dass jüngere Menschen mehr Zeit mit ihren Tablet-Rechnern verbringen als solche jenseit der 30. Besonders deutlich zeigt sich dieser Befund bei Geräten mit Android-Betriebssystem. Im Vergleich dazu fällt die Nutzungsintensität bei iPads mit dem Alter deutlich weniger ab.

Die Grafik basiert auf Befragungen, die im Rahmen der September- und Oktober-Ausgabe des Statista App Monitors durchgeführt wurden.

App Store knackt die Millionen-Marke

Die Grafik zeigt die Anzahl der verfügbaren Apps in den größten App Stores.

verfuegbare-apps-in-den-groessten-app-stores
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Update 23.10.2013: Im Zusammenhang mit der Vorstellung des neuen iPad hat Apple bekannt gegeben, dass im App Store mittlerweile über eine Millionen Apps verfügbar sind, darunter 475.000 für das iPad.

Update 14.08.2013: Aktuellen Angaben von Microsoft zufolge können Nutzer mittlerweile 170.000 verschiedene Apps aus dem Windows Phone Store herunterladen.

Update 27.06.2013: Microsoft hat am 26.06.2013 bekannt gegeben, dass im Windows Phone Store jetzt 160.000+ Apps zur Verfügung stehen.

25.06.2013
900.000 Apps sind derzeit im App Store verfügbar. Das gab das Unternehmen im Juni auf der World Wide Developers Converence bekannt. Damit liegt Apple in Sachen App-Quantität nur noch knapp vor Google. Im Play Store stehen laut Angaben aus dem April 850.000 Apps zum Download bereit. Möglicherweise ist Android also mittlerweile sogar schon an der iOS-Konkurrenz vorbeigezogen. Ähnlich sieht es übrigens bei den Downloadzahlen aus. Auch hier ist Google kurz davor, an Apple vorbeizuziehen. Von den kleineren Konkurrenten der beiden Platzhirsche sind noch vom Windows Phone Store (145.000 Apps) und der Blackberry World (120.000 Apps) aktuelle Zahlen bekannt.

0 Kommentare