HSE24 beteiligt sich an britischem Homeshopping-Unternehmen

Die HSE24 Group ist weiter auf Expansionskurs: Der Omnichannel-Versandhändler hat eine strategische Partnerschaft mit dem britischen Homeshopping-Unternehmen The Craft Channel geschlossen. Diese ermöglicht der Unternehmensgruppe, sich mehrheitlich an dem Unternehmen mit Sitz in London zu beteiligen.

The Craft Channel ist eine der ersten Adressen für Bastel-, Künstler- und Hobbybedarf auf dem britischen Markt. 2015 von Investor und CEO James Doak und TV Shopping Experte Julian Ballantyne gegründet, ist das aufstrebende Unternehmen heute bereits in 20 Millionen Haushalten in Großbritannien via Sky, Freesat und Online-Streaming präsent.

Das inspirierende Produktportfolio umfasst zahlreiche Top-Marken aus dem Kreativbereich und exklusive Labels wie Becky Seddon Designs, Dawn Bibby Creations sowie Anna Griffin, der erfolgreichsten amerikanischen Crafting-Expertin. Neben den Craft Channel Masterminds und Star-Moderatoren Debbie Greenwood und Julian Ballantyne zählen auch populäre Gesichter wie Dawn Bibby, Becky Seddon, Dawn Wheeler und Anthony Heywood zu den Experten bei dem erfolgreichen Shoppingkanal.

Quelle: Screenshot The Craft Channel Webseite, 09.09.2016

Quelle: Screenshot The Craft Channel Webseite, 09.09.2016

„Mit dem Einstieg in den englischen Markt setzen wir unseren internationalen Wachstumskurs konsequent fort und bauen die Marktpräsenz der HSE24 Group weiter aus“, sagt Sonja Piller, Geschäftsführerin Business Development HSE24. „Bei Beteiligungen konzentrieren wir uns auf hochqualifizierte Unternehmen, die ideal zu unserem erfolgreichen Kerngeschäft passen. The Craft Channel ist ein junges Unternehmen mit dynamischer Wachstumsgeschichte, der Crafting-Bereich ein stark wachsendes Shopping-Segment mit vielversprechenden Zukunftsperspektiven.“

„Wir sind überzeugt, von der Vertriebs- und Innovationskraft der HSE24 Group stark profitieren zu können“, so James Doak, CEO von The Craft Channel. „Wir haben mit HSE24 den idealen strategischen Partner, um nach der erfolgreichen Gründungsphase den nachhaltigen Ausbau und das Wachstum von The Craft Channel weiter voranzutreiben.“

Über HSE24

Das Geschäftsjahr 2015 hat die HSE24 Group mit einem Nettoumsatz von 715 Millionen Euro und einer deutlichen Gewinnsteigerung abgeschlossen. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter, mehr als 3.000 Beschäftigte sind bei Call Center- und Logistik-Partnern tätig. Seit seiner Gründung 1995 befindet sich HSE24 auf einem nachhaltigen Wachstumskurs und ist seit 2012 mehrheitlich im Besitz von Providence Equity Partners. Weitere Gesellschafter sind Ardian und das HSE24 Management.

Zuletzt sind von uns zu HSE24 folgende Artikel erschienen:

0 Kommentare