geistreich News: Puma, Einzelhandel 2.0, Epic Companies, Apple Payment

Die geistreich News präsentieren tagesaktuell Kurzinformationen und Trends die den Handel und die digitale Wirtschaft bewegen.

Shopbetreiber und Kundenwünsche bei der Belieferung

Die Mär von der Geschwindigkeit: Was Kunden bei der Zustellung wirklich wollen. Ausgewählte Ergebnisse einer Studie im Auftrag des bevh (*.PDF). Linktipp von Shopbetreiber-Blog.de.

Olaf Groß hat auch die Nominierungen für den Shop Usability Award 2014 bekannt gegeben. Die Entscheidung über die einzelnen Kategoriesieger und den daraus resultierenden Gesamtsieger wird am 18.09.2013 bei der Verleihung im Rahmen einer Abendveranstaltung auf der K5-Konferenz in München bekannt gegeben.

Einzelhandel 2.0: Doch keine Konkurrenz: Boomt der Einzelhandel bald dank Online-Shops?

Es gibt sie immer noch – die Verfechter des lokalen Handels. Und auch sie liefern Argumente, die man nicht völlig unter den Tisch kehren sollte.

Local Commerce steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Dabei bietet das Internet dem Einzelhandel diverse Möglichkeiten, sich als echte Alternativen zu Online-Shops zu positionieren und so auch neue, eher „online-affine“ Zielgruppen zu erschließen, meint FOCUS-Online Experte Tahssin Asfour.

Anprobe, Beratung und das echte Shopping-Erlebnis im Geschäft sind immer noch Gründe, die für einen Einkaufsbummel in der Fußgängerzone sprechen. Wer als Einzelhändler diese Trümpfe gekonnt mit einer durchdachten Internetpräsenz kombiniert, kann auch auf Dauer eine echte Alternative zum reinen Online-Shop sein und seinen Kunden einen echten Mehrwert bieten.

Öko gescheitert: Puma kehrt zum Schuhkarton zurück

Der Sportartikelhersteller Puma ist mit seinen Öko-Beuteln für Schuhe gescheitert. Die weltweite Nummer Drei der Branche hatte vor vier Jahren beschlossen, den traditionellen Schuhkarton durch umweltfreundliche rote Stoffbeutel – die „Clever Little Bags“ zu ersetzen. Doch der Handel habe die neue Verpackung nicht akzeptiert, bestätigte eine Puma-Sprecherin am Samstag einen entsprechenden Bericht der „Wirtschaftswoche“. (Handelsblatt)

Pro Sieben-Sat.1 schließt Inkubator Epic Companies

Pro-Sieben-Sat.1 ist mit seinem Start-up-Inkubator Epic Companies gescheitert. Wie schon länger in der Szene vermutet, wird das Unternehmen abgewickelt. Der Sender will sich nun auf reifere und internationale Start-ups konzentrieren, teilte das Unternehmen mit. Im Zuge dessen habe der Sender mit der Tochter Seven-Ventures bereits Repräsentanzen in San Francisco, New York und Tel Aviv eröffnet. Zudem hält die Sendergruppe auch an ihrem Förderprogramm für sehr junge Unternehmen fest. (…)
Für insgesamt vier Start-ups aus dem Portfolio scheint die Zukunft gesichert: Gymondo, Valmano und eine Beteiligung an Amorelie gehen in die 100-prozentige Pro-Sieben-Tochterfirma Seven-Ventures auf und Discavo wird in Pro-Sieben Travel integriert. Völlig offen dagegen scheint derzeit das Schicksal von Department 47, Petobel und Curvy. Bei letzterem arbeite das Unternehmen an einem Management-Buyout, heißt es. (Stephan Dörner – WSJ.de – die Linkquelle wurde mittlerweile entfernt)

Auf eigene Nachfrage bei Petobel, über das wir schon mehrfach berichtet haben, teilte man uns mit: „Momentan ist Petobel in fortgeschrittenen Verhandlungen mit strategischen Investoren. In den nächsten Wochen sollten wir hierzu nähere Auskunft geben können.“ Mehr dazu gibt es auch bei deutsche-startups.de.

Apple forciert Mobile Payment

  • Das neue iPhone soll endlich mit NFC über eine Bezahltechnologie verfügen. Apple hat dafür Berichten zufolge Partnerschaften mit American Express, Visa und MasterCard abgeschlossen. (t3n)
  • Recode hat am Wochenende berichtet, dass American Express einer der Partner von Apple für den offenbar geplanten Bezahldienst des iPhone 6 sein wird. Bloomberg ergänzte, auch die beiden anderen großen Kreditkartenfirmen – nämlich Mastercard und Visa – seien beteiligt.

Zum Thema Mobile Payment noch zwei Meldungen von Mobilbranche.de:

geistreich News können Sie auch auf Twitter, Google+ oder Facebook verfolgen. Ganz neu ist unser Newsletter, der regelmäßig erscheint und Sie über die neuesten Artikel und interessante Themenblöcke informiert.
Sie wollen mit uns werben? Als Newsletter Partner oder exklusiv als Sponsor unseres Social Media Tages? Hier gibt es weitere Informationen: Werbung.

Letzte Änderung: 11:53:30 – 2017-04-11

Themen: , ,

0 Kommentare