GADGET Der Teck Check: Echte Männer brauchen Gadgets!

Echte Männer und ihr Spielzeug. In der neuen Serie „GADGET – Der Teck Check“ auf DMAX werden aktuelle Gadgets auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Jeder, der auf abgefahrene Technik steht, ist hier goldrichtig!

So, Männer. Hier geht es eine halbe Stunde nur um Euch. In dieser Sendung wird alles gecheckt, was die Freundin zu Hause am liebsten aussortieren würde. Vom neuesten Tablet über ferngesteuerte Roboter bis zu den männlichsten Apps des Universums — in „Gadget“ werden die Dinge auf unterhaltsame und nicht immer ganz bierernste Art und Weise ausprobiert und abgecheckt.

Vielleicht fragt sich der regelmäßige Leser, was das nun mit unsrem Blog zu tun hat? Wir haben in der Vergangenheit über folgende Trends berichtet:

Beim Social Media Club München wurde letztens eine durchgehende Content Strategie, über alle Kanäle, von Rügenwalder vorgestellt. Im Fall von GADGET Der Teck Check nutzt die getmobile GmbH, einer der führenden Online-Anbieter im Bereich mobile Kommunikation, das Medium TV, um über gut produzierten Content Werbung für sich zu machen.

getmobile sponsert Gadget-Sendung „Teck-Check“ auf DMAX

gadget_cube

Der Online-Experte begibt sich auf neues Terrain und sponsert auf DMAX ein speziell für Männer konzipiertes Format mit dem Titel: GADGET – Der Teck-Check.
Im Bereich mobile Kommunikation gehören Smartphones, Tablets und eine Auswahl an wirklich interessanten Apps, wie beispielsweise die unzählige Vielfalt von Navigations-Apps, zum Sendeinhalt. Es wird geklärt, was beispielsweise kostenlose Apps taugen oder ob man nicht doch mit den Kauf-Programmen besser fährt. Natürlich werden die drei großen Betriebssysteme für Smartphones ebenfalls unter die Lupe genommen und es wird in unterschiedlichsten Situationen gecheckt, wer was kann und welche Software sich am einfachsten bedienen lässt. Neben der Vorstellung ungewöhnlicher und noch unbekannter Geräte und Mobilefeatures, spielt der Spaßfaktor bei „Der Teck-Check“ eine wesentliche Rolle und sorgt für einen bunten Mix aus guter Produktinformation und Unterhaltung.

Am Mittwoch den 13. November um 23.15 Uhr wird auf DMAX die erste der drei halbstündigen Sendungen „GADGET – Der Teck-Check“ ausgestrahlt und ist künftig mittwochs um 23.15 Uhr und sonntags um 11.40 Uhr (Wiederholung) auf DMAX zu sehen.

Mehr Infos zur ersten Sendung und ein Hinweis auf ein Gewinnspiel gibt es hier.

Unternehmensprofil getmobile

Die getmobile GmbH ist einer der führenden Online-Anbieter im Bereich mobile Kommunikation und wurde bereits im Jahr 1999 gegründet. Als unabhängiger Online-Shop bietet getmobile ein Vollsortiment an klassischen Handys und aktuellen Smartphones sowie unterschiedliche Tarifarten und Flatrates aller Netzanbieter. Attraktive und monatlich wechselnde Mobilfunk-Specials vervollständigen das Produktangebot. Ein weitreichendes Netzwerk im Mobilfunkmarkt und erfolgreiche Partnerschaften mit den wichtigen Herstellern ermöglichen es getmobile eine führende Rolle im E-Commerce der mobilen Kommunikation zu besetzen. Zahlreiche Auszeichnungen und Zertifizierungen stehen für das hohe Maß an Qualität, Sicherheit und Transparenz des Online-Shops und schaffen das notwenige Vertrauen.

Die Verwaltung und Logistik der getmobile wird vom Hauptsitz Trier gesteuert während die Verantwortung für alle E-Commerce Themen und den Vertrieb der Niederlassung München obliegt. Hauptinvestor ist die Ecommerce Alliance AG (ISIN DE000A1C9YW6), deren Aktie im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

0 Kommentare