Etsy testet Same-Day-Delivery in New York City

Das 2005 gegründete Online-Unternehmen Etsy ist ein führender Marktplatz für Künstler und kreative Menschen. Auf den Webseiten von Etsy werden handgefertigte Produkte ver- und gekauft. Demnächst will Amazon ebenfalls in diesen Markt einsteigen. Um der Konkurrenz des Internetriesen entgegen zu stehen, testet Etsy in Kürze einen Express-Lieferservice mit Lieferung am selben Tag.

In Zusammenarbeit mit dem Lieferungs-Startup Postmates, testet Etsy same day delivery, sprich die taggleiche Lieferung einer auf Etsy erfolgten Bestellung. Wie re/code berichtet, trägt der neue Service den passenden Namen „Etsy ASAP“.

Laut Calia Talmor, Senior Produktmanagerin für Lieferung und Auftragsbearbeitung bei Etsy, ist die Nachfrage für eine schnelle Lieferung sehr groß. „Von Verkäufern hören wir, dass sie ständige Anfragen von Käufern haben, die Ware schnellstmöglich zu erhalten.“ Bislang war es aber nicht möglich, den Wünschen der Kunden nachzukommen.

Mit Etsy ASAP hätten sie jetzt diese Möglichkeit, fügte Talmor hinzu.

Für einen Aufschlagspreis von $20 können Käufer die same day delivery Option wählen, soweit es vom Verkäufer angeboten wird. Der Käufer wählt einen Lieferzeitpunkt und hat auch die Möglichkeit, den Lieferungsverlauf bis zur Warenübergabe zu verfolgen. Etsy ASAP wird in Manhattan und einigen Teilen von Queens und Brooklyn getestet. Verkäufer und Käufer müssen sich beide in diesen Stadtteilen von New York City befinden um same day delivery zu ermöglichen.

Etsy vs. Handmade at Amazon

Während Etsy den neuen Express-Lieferservice testet, bereitet Amazon derzeit seinen neuen Marktplatz „Handmade at Amazon“ für den Start vor. Der Prime Lieferservice, wonach Kunden ihre Amazon Bestellungen innerhalb von 2 Tagen erhalten, steht auch Verkäufern von handgefertigten Produkten zur Verfügung, insofern dass ihre Ware bei Amazon auf Lager ist. Es ist noch unklar, ob sich einige dieser Produkte auch für Prime Now qualifizieren können, dem Blitzlieferservice von Amazon der in ausgewählten Städten eine Lieferung innerhalb 2 Stunden verspricht.

Laut einem Bericht von CNBC, zeigt Etsy Verständnis dafür, dass nicht alle Verkäufer eine Express-Lieferung anbieten können. In der Regel bedarf handgefertigte Arbeit eine längere Bearbeitungszeit bis zur Fertigstellung. „Das heißt“, schreibt Jason Del Rey, „dass viele der Handwerker die ihre Waren auf Etsy anbieten, ihre Produkte nicht schnell genug fertigstellen können.“ Doch das Unternehmen ist der Meinung, dass Verkäufer von gebrauchsfertigen Gegenständen, wie z.B. Vintage-Kleidung und Schmuck oder Kunstmaterial, ihre Ware taggleich liefern können.

Etsy Desktop Ansicht Quelle: Etsy Presse.

Etsy Desktop Ansicht Quelle: Etsy Presse.

Trend zu Same Day Delivery fördert neue StartUps

Nach Vereinbarungen mit Apple, Starbucks und Chipotle, ist mit Etsy ein weiterer namhafter Partner bei dem Lieferungsunternehmen Postmates eingestiegen. Kuriere von Postmates liefern Waren und Essen von Geschäften und Restaurants direkt zum Kunden. Postmates arbeitet auch mit einigen E-Commerce Unternehmen, wie z.B. Everlane, um Kunden in bestimmten Großstädten same day delivery anzubieten. Das Fahrdienstleistungsunternehmen Uber plant demnächst die Bekanntgabe eines eigenen Lieferservices für Einzelhändler, während das Startup-Unternehmen Deliv seinen Service mit Handelsketten wie Macy’s und Foot Locker weiterhin ausbaut.

Die Etsy Aktie wird seit April an der NYSE Börse gehandelt. Bei Börseneinführung lag der Kurs bei $30, wonach die Aktie eine schwierige Zeit durchleben musste. Mit Veröffentlichung des ersten Quartalsberichts als börsennotiertes Unternehmen hat Etsy einen größeren Verlust  als von Analysten erwartet verkündet. Das Unternehmen hat auch mit Beschuldigungen zu kämpfen, dass auf der Etsy Plattform Markenverletzungen erlaubt wurden. Dazu kommt die Nachricht des Einzugs von Amazon in den Bereich der handgefertigten Produkte. All diese Ereignisse haben die Etsy Aktie dermaßen unter Druck gesetzt, dass der Kurs am Freitag bei $14 lag.

0 Kommentare