Dastani Predictive Analytics hilft Gewinnpotenziale maximal auszuschöpfen

In der Vergangenheit sind wir bereits mehrfach auf das Thema Predictive Analytics eingegangen und haben Anforderungen von entsprechender Software beschrieben, aber auch den praktischen Einsatz im E-Commerce beschrieben. Heute möchte ich einen der Vorreiter in diesem Segment, die Gießener Beratungsgesellschaft Dastani Consulting, vorstellen.

Sponsored Post

Predictive Analytics und Customer Value Prediction

Als Teilbereich des Data Mining setzt sich Predictive Analytics mit der möglichst genauen Vorhersage von Trends und Entwicklungen auseinander. Über eine Variable, den sog. Prädikator, werden für Personen, Produkte oder Warenbewegungen Daten erhoben. Aus deren Unmenge, den Big Data, sollen sich zukünftige Ereignisse, auf Basis von Verhaltensmustern der Vergangenheit, vorhersehen lassen. Dadurch steuert und garantiert Predictive Analytics den gewinnmaximierenden Einsatz der finanziellen und personellen Ressourcen von Unternehmen.

Beispiele sind die Bestandsplanung von Waren, die Absatzplanung von Unternehmen, die Unfallhäufigkeit bei Fahranfängern, die Risikoplanung bei Versicherungen und vieles mehr.

Daraus ergeben sich drei wesentliche Einsatzgebiete:

  1. Die Erstellung von Nachfrageprognosen. Wann muss welche Ware an welchem Ort vorhanden sein um eine möglichst just in time Lieferung zu gewährleisten? Vor einiger Zeit gab es einige Headlines, die in etwa titelten: „Amazon verschickt Ware, bevor sie bestellt wurde“. Denkbar wäre im Grunde im Ballungsgebiet Lastwagen mit bestimmter Ware zu beladen, die in der Regel immer ein bestimmter Prozentsatz an Kunden kauft.
  2. Optimierung der Preisstrategie: Automatische Verkaufspreisberechnung unter Berücksichtigung von Einkaufspreis, Kosten, Markenbekanntheit, Wettbewerb und Nachfrage. Ansatzweise wird dies bereits beim sog. Amazon Buybox Re-Pricing gemacht, wo spezialisierte Anbieter unter den Vorgaben der Kunden automatisch, zum Teil im Minutentakt, den Preis verändern, um möglichst lange in der Amazon Buybox zu bleiben, aber immer wieder zu versuchen, den Preis nach oben anzupassen.
  3. Management von Lagerbeständen: Um bei Einsatz von mehreren Lägern den durchgehenden Bestand zu sichern, könnte eine vorausschauende Lagerplanung die Waren entsprechend ordern und verschieben. Natürlich gibt es schon lange ERP Systeme, die automatische Nachbestellungen vorschlagen und ausführen, doch lässt sich dies mit der modernen Technik noch weitaus besser und feiner justieren.

Eine Spezialität von Dastani Predictive Analytics ist die sog. Customer Value Prediction. Dieser Ansatz zeigt die Umsatzpotenziale einzelner Kunden, Regionen und Produkte auf. Diese einzigartige, von Dastani Consulting entwickelte, Methodik wird bereits von vielen namhaften Mandanten zur Steigerung von Umsatz und Gewinn eingesetzt. Er wird auch zur Kundengewinnung und Kundenbindung genutzt.

Referenzen von Dastani Consulting

Das Unternehmen Dastani Consulting kann auf Referenzen aus allen Branchen und viele namhafte Markenunternehmen, als Kunden, verweisen. So finden sich sowohl Telekomanbieter, die die Deutsche Telekom, Tele 2 oder eplus, als auch zahlreiche Autohersteller, wie BMW, Iveco und Mercedes Benz unter den zufriedenen Kunden.

Das breite Spektrum zeigt, dass die Vorhersage von wirtschaftlichen Ereignissen, Kundenverhalten, Gewinn- und Umsatzpotenziale nicht nur auf den E-Commerce beschränkt ist, sondern sich über alle Branchen erstreckt.

Letzte Änderung: 15:21:22 – 2016-11-22

Themen:

0 Kommentare