cashcloud und COUPIES starten Kooperation für mobile Coupons und Cashback

Geld Sparen leicht gemacht: In seiner aktuellen Version für Android Google Play und Apple iOS bietet cashcloud ab sofort als erster mobiler eWallet-Anbieter eine deutschlandweite Präsenz für mobile Coupons und Cashback-Aktionen.

Cashcloud startet mit COUPIES mobiles Couponing

Cashcloud-Nutzer erhalten damit die Möglichkeit, lokale und überregionale Einkaufsvorteile mit ihrem Smartphone innerhalb der cashcloud-App zu erhalten, zu verwalten und zu nutzen. Möglich macht dies eine Kooperation mit COUPIES, dem führenden Anbieter für mobiles Couponing in Deutschland.

„Wir freuen uns, mit COUPIES den Branchenführer für unser Vorhaben gewonnen zu haben, denn mobiles Couponing wird zukünftig eines der Key-Features mobiler eWallets sein“, erläutert Olaf Taupitz, Head of Product and Innovation der cashcloud AG. „Gemeinsam werden wir interessante und für den Nutzer persönlich erfahrbare Einkaufsvorteile anbieten, lokal und interessengerecht.“

Cashcloud_Werbebilder

Dabei werden zwei Vorteile miteinander verbunden: Zum einen werden dem Smartphone-Nutzer Rabattvorteile angezeigt, bevor oder während er in einem Geschäft einen Einkauf vornehmen möchte. Zum anderen bieten Markenartikler attraktive Cashback-Aktionen an. Wenn ein cashcloud-Nutzer einen Aktionsartikel erworben hat, braucht er nur den Kassenbon zu fotografieren und hochzuladen. Innerhalb kurzer Zeit erhält er die Gutschrift – in elektronischem Geld – auf sein cashback-Konto.

„Eine Vielzahl von Angeboten kann von cashcloud-Nutzern auf diese Weise deutlich günstiger in Anspruch genommen werden – nicht nur Sparfüchse und Schnäppchenjäger können somit kräftig sparen“, verspricht Sven Donhuysen, Vorsitzender des Verwaltungsrates der cashcloud Holding AG.

Wird ein bestimmter Sockelbetrag erreicht, kann das Guthaben direkt auf das cashcloud-Konto übertragen und für andere Einkäufe genutzt werden, z.B. mittels des cashcloud MasterCard Sticker zum kontaktlosen Bezahlen.
Frank Schleimer, Geschäftsführer der COUPIES GmbH freut sich über die Zusammenarbeit mit cashcloud und ergänzt:

„COUPIES hat mobile Coupons und Cashback in einer einzigartigen Kombination in Deutschland salonfähig gemacht. Mit mehr als 350.000 Downloads unserer mobilen App und dem exklusiven Reichweitennetzwerk mit unseren Partnern Cashcloud, Barcoo, Meinestadt und Mobilepocket sind wir der Marktführer beim mobilen Cashback-Couponing. Uns gefällt der Ansatz von cashcloud, und wir sehen in der Zusammenarbeit ein zukunftsweisendes Geschäftsmodell.“

In Kürze wird cashcloud auch in Spanien und Frankreich ähnliche Kooperationen eingehen, um das Couponing als beliebte Form des mobilen Marketings ebenso wie das Angebot seiner mobilen eWallet kontinuierlich auszuweiten.

Einschätzung

Wir haben in unserer Sparte Mobile Commerce bereits mehrfach über andere App Anbieter, wie Opentabs und NuBON berichtet. Auch NuBON setzt auf eine Partnerschaft mit Coupies. Wie immer stellen sich die entscheidenden Fragen:

  • Gelingt es schnell genug ein Partnernetzwerk mit ausreichend Akzeptanzstellen aufzubauen?
  • Gelingt es bei den Kunden genügend Akzeptanz zu schaffen, dass diese wirklich mobil bezahlen wollen?
  • Wer entwickelt tatsächlich nutzerfreundliche und zuverlässige Lösungen, die echte Kundenprobleme lösen?

Was das NFC Payment, in der Prepayment Variante, zudem mit einem Sticker auf dem Handy angeht, bin ich mehr als skeptisch, dass dies wirklich eine praktikable Lösung ist. Dies schafft mehr Schritte und einen höheren Aufwand, um eine Zahlung durchzuführen, als alt her gebrachte Zahlmethoden wie Kreditkarte oder Bargeld.

0 Kommentare