Android Handy Nutzer: Nur 15 Prozent überschreiten Datenlimit

Smartphone Nutzer, bzw. die Nutzung des mobilen Endgerätes scheint sich je nach gewähltem Betriebssystem zu unterscheiden. Vor kurzem haben wir auch darüber berichtet, dass dies das Kaufverhalten bei Apps und den damit verbundenen Umsatz betrifft.

Die Grafik zeigt den Anteil der deutschen Android-Phone-Nutzer mit dem jeweiligen Datenlimit, die 50 Prozent oder weniger ihres Datenlimits ausschöpfen bzw. ihr Datenlimit überschreiten.

datenverbrauch-bei-deutschen-android-phone-nutzern
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Android Smartphone Nutzer verbrauchen nur wenig Datenlimit

Nur durchschnittlich 15 Prozent der deutschen Android-Phone-Nutzer überschreiten laut Mobidia ihr Datenlimit, dagegen verbrauchen 59 Prozent maximal 50 Prozent des festgelegten Datenvolumens. Selbst bei kleineren Datenpaketen überschreitet nur jeder Vierte das Limit. Weitere Informationen und Vergleichsdaten anderer Länder finden Sie im White Paper Understanding today’s smartphone user.

Alle Beiträge zum Thema Mobile Commerce finden Sie hier…

0 Kommentare